Nutzungsbedingungen

  Gebühren für die Nutzung in der Saison 2017
  • für externe Nutzer/Nichtmitglieder: täglich 9.00 bis 20.00 Uhr 10,08 €/Platz/h ohne Nutzung Kabine und Duschen, mit Nutzung Kabine und Duschen 12,61 €/Platz/h alles zuzüglich 19% MwSt.
  • für Vereinsmitglieder zu den regulären Trainingszeiten der jeweiligen Sportgruppe ohne Kosten
  • Den Volleyball-Sportgruppen werden folgende Zeiten zur Nutzung vorreserviert:

Montag 18.00 – 20.00 Uhr Volleyball I
Freitag 19.00 – 21.00 Uhr Volleyball II
Sonntag 15.00 – 18.00 Uhr Volleyball III

  • außerhalb der regulären Trainingszeit für Vereinsmitglieder: täglich 9.00 bis 20.00 Uhr 4,20 €/Platz/h zuzüglich 19% MwSt.
Am Samstag, Sonn- und Feiertag zwischen 13.00 und 15.00 Uhr ist keine Nutzung möglich.

Reservierung per E-Mail an [email protected] mit den Angaben: Name und Telefonnummer Verantwortlicher, Nutzungszeiten (Datum, Uhrzeit und Dauer)

Bezahlung erfolgt per Überweisung oder in bar beim Schatzmeister zu den Büroöffnungszeiten Donnerstag 19:00 – 21:00 Uhr, beim Platzwart oder beim Wirt der Vereinsgaststätte. Es ist ein Nutzungsbuch zu pflegen.

  Nutzungsbedingungen Beachvolleyballanlage

Haftung:
1. Das Betreten der Beachvolleyballplätze erfolgt auf eigene Gefahr.
2. Die Benutzer haften für alle Schäden, die ihnen selbst, dem SV Eiche Reichenbrand e.V. oder Dritten anlässlich der Benutzung dieser Beachanlage entstehen.
3. Erste Hilfe steht nicht zur Verfügung.

Verhaltensregeln:
1. Das Betreten und die Nutzung sind nur nach vorheriger Abstimmung mit den Verantwortlichen des Vereins oder dem Wirt der Vereinsgaststätte gestattet.
2. Die Nutzung der Anlage ist von 9.00 bis max. 20.00 Uhr möglich, an Samstagen, Sonn- und Feiertagen von 13.00- 15.00 Uhr ist eine Nutzung wegen
Einhaltung der Mittagsruhe nicht erlaubt.
3. Die Nutzung von Musikgeräten ist nicht erlaubt.
4. Die Beachvolleyballplätze mit ihren Volleyballanlagen sowie die Trainerkabinen sind pfleglich zu behandeln und in einem ordentlichen, sauberen Zustand zu  verlassen.
5. Nach dem Spielen ist der bespielte Platz abzuziehen. Die Abziehrechen/Geräte befinden sich im Holzschuppen.
.6. Alle mitgebrachten Gegenstände und Müll sind beim Verlassen der Anlage wieder mitzunehmen.
7. Glasflaschen, Speisen und Rauchen sind auf der gesamten Beachvolleyballanlage nicht erlaubt.
8. Es stehen nicht immer Sanitäranlagen zur Verfügung. Wenn das Vereinsgebäude geöffnet ist sind die Toiletten dort zu nutzen.
9. Die Duschen am Platz dürfen nur zum Sandabspülen genutzt werden, Nutzung von Seife oder anderen Reinigungsmitteln ist strengstens untersagt!
10. Weitere Ausrüstung sowie Bälle stehen nicht zur Verfügung.

Schäden an der Anlage sind unverzüglich einem Ansprechpartner des Vereins mitzuteilen.
Bei Nichteinhaltung der Verhaltensregeln erfolgt ein Platzverbot für die gesamte Gruppe!

Chemnitz, 05.07.2016

gez. der Vorstand

Es gibt 1 Kommentar

Add yours